Funktionelle Dyspepsie

Behandlung mit Säureblockern
Meistens sind 20 mg Omeprazol oder 300mg Ranitidin ausreichend. (Ranitidin 300 XX 13,61E oder Omeprazol 20 XX 11,27 E) Einige Patienten benötigen dauerhaft 40 mg Omeprazol in Ausnahmefällen auch 80 mg. In der Regel ist aber eine bedarfsorientierte intermittierende Einnahme ausreichend. Dies entspricht meiner Erfahrung. Eine Helicobacter pylori-Eradikation kann einen geringen aber deutlichen Nutzen haben.


> zurück zur Übersicht